Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Der LiftLiner® – die ideale Ergänzung für die neue Sulzer-Pumpenfabrik

Im Zuge des Baus einer automatisierten Produktionslinie und eines Logistikzentrums zur Modernisierung der Pumpenfabrik in Kotka, beschloss Sulzer den Test von unterschiedlichem Intralogistik-Equipment, um die größtmögliche Effizienz der Anlage sicherzustellen.

Erfolgreiche Kundenanwendung des LiftLiner Routenzugs bei Sulzer HUB logistics im Einsatz

HUB Logistics ist ein  finnisches privates Logistikunternehmen und wurde 1992 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Das Dienstleistungsangebot von HUB Logistics umfasst interne Logistiklösungen, Lagerung und Holzverpackungsdienste. Zu den Kunden gehören unter anderem Unternehmen aus den Bereichen Technologie und Maschinenbau, Handel und öffentliche Verwaltungen. Die Vision von HUB ist es, der am schnellsten wachsende und sich entwickelnde Logistikpartner für Informations- und Materialmanagement zu sein – ein Partner, der aktiv Logistiklösungen mit Service-Innovationen entwickelt.

Sulzer ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Fluidtechnik. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Pump-, Rühr-, Misch-, Trenn- und Reinigungstechnologien für Flüssigkeiten aller Art. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Schweiz. HUB arbeitet seit 2013 mit Sulzer zusammen und ist für die logistischen Abläufe in der Sulzer-Fabrik in Kotka, Finnland, verantwortlich.

Im Frühjahr 2021 startete Sulzer Pumps Finland Oy ein Investitionsprojekt. Sie bauten eine automatisierte und digitalisierte Produktionslinie und ein Logistikzentrum, um die Montage, den Testlauf und die Lackierung der Prozesspumpen in dem Werk in Kotka zu erneuern. Das neue 5.500 qm große Logistikzentrum ermöglicht eine effizientere Handhabung der Komponenten und eine rechtzeitige Verteilung an die Produktion. HUB Logistics entwarf das Layout des Logistikzentrums, seine Prozesse und wählte die notwendige Ausrüstung aus.

HUB Logistics ist für die folgenden Bereiche des Logistikzentrums verantwortlich:

  • Gestaltung der Prozesse und Materialflüsse
  • Auswahl der Arbeitsmethoden und Technologien
  • Berechnung der Kapazitäten und Lagertypen/-methoden für die Artikelanforderungen
  • Konzeption des Logistikservices für die Fertigungslinie
  • Anschaffung und Investitionen für die Ausstattung und Serviceleistungen
  • Projektmanagement und Implementierung eines LC-Betriebs

Warum fiel die Wahl auf den Liftliner®?

Der LiftLiner Routenzug wurde aus folgenden Gründen für den Einsatz im neuen Logistikzentrum ausgewählt:

  • Anpassung an den bestehenden Prozess in der Montagelinie – perfekt für “Brownfield” Anwendungen
  • Äußerst wendig auf engem Raum
  • Einfache Handhabung: Ein-Mann-Bedienung zum Fahren und (Ent-)Laden des Routenzuges
  • Einfache Montage und hohe Kompatibilität mit verschiedenen Schleppern
  • Entwicklungsmöglichkeiten für zukünftige Trolley-, Paletten- und Lieferbedürfnisse mit einem Taxi-Zugtyp

“Die Benutzer waren beeindruckt, als sie den LiftLiner zum ersten Mal benutzten, denn sie waren positiv überrascht von seiner Wendigkeit und wie einfach er durch die Fabrik zu fahren ist. Die Tatsache, dass man ausliefern kann, ohne sich über die Reihenfolge Gedanken machen zu müssen, wurde als Vorteil angesehen, da dies die Geschwindigkeit der Abläufe verbessert. Auch die Kombination des LiftLiners mit den hochwertigen Tochterwagen macht die Bedienung sehr einfach”, kommentiert Saku Lehtola, Operative Site Manager bei HUB Logistics.

Heute ist im Sulzer-Werk Kotka ein Zug mit drei LiftLiner-Paaren im Einsatz, um verschiedene Komponenten effizient zu transportieren. Wenn der Prozess in vollem Gange ist, soll der Einsatz des LiftLiners durch einen weiteren Zug mit 3 Paaren erweitert werden, der bereits ausgeliefert wurde.

Für weitere Informationen über unseren LiftLiner Routenzug sehen Sie sich unser Video auf YouTube an oder besuchen Sie unsere Produktseite.

Mikko Rissanen
Key Account Manager, Finland and Baltics
mikko.rissanen@k-hartwall.com

Verwandte Beiträge

FTS A-MATE FreeLift agiert sicher mit Menschen, Gabelstaplern und anderen AGV

Effizienter Produktfluss: Danfoss nutzt erfolgreich vier FTS A-MATE® FreeLift

Mehr erfahren

Castorama Polen nutzt jetzt auch den SmartCube® Light, um seine Logistik weiter zu verbessern

Mehr erfahren

Saudi Post reduziert manuelle Handhabung und verbessert die Ergonomie

Mehr erfahren