Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Content Pillars

K.Hartwall als bevorzugter Lieferant von SPAR International ausgewählt

Wir dürfen nicht ohne Stolz mitteilen, dass K.Hartwall in das Programm der bevorzugten Zulieferer von SPAR International aufgenommen wurde.

SPAR ist die weltweit größte Gruppe unabhängig geführter Einzel- und Großhändler, die unter der Marke SPAR kooperieren. Die Gruppe umfasst mehr als 13.500 Geschäfte in über 48 Ländern. SPAR International trägt die Verantwortung für die weltweite Entwicklung der SPAR-Organisation und für die Steigerung von Wettbewerbsfähigkeit, Produktivität und Rentabilität der Einzel- und Großhandelspartner.

Wir sind besonders stolz darauf, weil man sich die Auszeichnung als bevorzugter Zulieferer von SPAR verdienen muss. Die bevorzugten Zulieferer von SPAR International werden anhand einer Reihe von Kriterien ausgewählt, darunter hohe Qualität, neueste Technologie, Wettbewerbsfähigkeit, ethisches Verhalten und natürlich ein hervorragender Kundendienst. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit diesen Zulieferern hilft SPAR, seinen Wettbewerbsvorteil zu erhalten. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit K.Hartwall und darauf, Vorteile für unsere Lizenznehmer zu realisieren“, sagt Tom Rose, Head of International Operations bei SPAR International.

„Wir freuen uns auf den neuen gemeinsamen Weg, den wir vor uns haben, denn wir sind sicher, dass K.Hartwall viel dazu beitragen kann, SPAR-Einzelhändler und -Großhändler bei der Bewältigung ihrer aktuellen Herausforderungen in Bezug auf Logistikeffizienz, Lagerautomatisierung, Gesundheit und Sicherheit sowie Nachhaltigkeit zu unterstützen – ein Thema, von dem wir wissen, dass es bei SPAR höchste Priorität genießt. K.Hartwall beliefert bereits SPAR Schweiz und SPAR Polen mit Foldia®-Rollbehältern. Diese sind so konstruiert, dass man sie entweder manuell oder mit einem Transportband handhaben kann, womit sie ein effizientes und ergonomisches Werkzeug für das Produkthandling in den Distributionszentren darstellen“, kommentiert Stefan Lindh, Leiter der Retail Business Unit bei K.Hartwall.

Mit dem gemeinsamen Fokus auf Wissensaustausch und Produktentwicklung zur bestmöglichen Erfüllung der Anforderungen im Einzel- und Großhandel hoffen wir, der SPAR-Community bestmögliche Ergebnisse zu liefern. Zunächst werden wir unsere Bemühungen auf gemeinsam ausgewählte Länder konzentrieren und offene Diskussionen und Schulungsseminare veranstalten, um unser Fachwissen den Distributionszentren, Ladenbesitzern und Mitgliedern des weltweiten SPAR-Netzwerks zur Verfügung zu stellen.

 

Verwandte Beiträge

CASTORAMA setzt auf den SmartCube® Jumbo

Mehr erfahren

Neue Kooperationsvereinbarung mit Jungheinrich

Mehr erfahren

Elokon wird exklusiver Distributeur von A-MATE® in Polen

Mehr erfahren
←Zurück zu Content Pillars

Erhalten Sie Neuigkeiten von K. Hartwall direkt in Ihren Posteingang