Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Arbeitssicherheit – Stufe II des Vision Zero Forum erreicht

Arbeitssicherheit bei K.Hartwall beim Roboterschweißen

K.Hartwall has received recognition from the Vision Zero Forum for achieving a Level II rating, marking a significant milestone on our path towards becoming a world leader in occupational safety.

Das Vision Zero Forum hat K.Hartwall das Erreichen von Stufe II bescheinigt. Das ist für uns ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Arbeitssicherheit. Zum ersten Mal in seiner Geschichte erhält K. Hartwall solch eine Bewertung, was für unser Engagement spricht, die Sicherheit in unserem Unternehmen zu verbessern.

Es ist eine herausfordernde Aufgabe, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern. Dies verlangt von uns, die Schaffung und Aufrechterhaltung eines sicheren Arbeitsumfeldes sowie die Entwicklung wirksamer Instrumente zur Überwachung. Dazu gehört aber auch die Förderung einer Sicherheitskultur, in der Einzelpersonen und Arbeitsgemeinschaften ihre Sicherheitsverantwortung wahrnehmen. Dabei haben wir festgestellt, dass diese Arbeit Ausdauer und Hingabe erfordert.

Um die Anerkennung von Vision Zero zu erhalten, mussten wir eine Reihe von Sicherheitskriterien erfüllen, darunter ein systematisches Verfahren zur Meldung von Sicherheitsbeobachtungen, Beinaheunfällen und Unfällen. Im vergangenen Jahr hat K.Hartwall dieses neue System eingeführt. Es erleichtert und stellt die Meldung von Sicherheitsbeobachtungen sicher. Dadurch können alle Meldungen von den zuständigen Mitarbeitern effizient bearbeitet werden. Wir haben außerdem Sicherheitsschulungen für alle Mitarbeiter durchgeführt und ermutigen jeden aktiv dazu, Sicherheitsbeobachtungen zu machen. Dabei betonen wir, dass jede Beobachtung und Maßnahme zählt. Sicherheit ist einer unserer zentralen Werte und ein integraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

Dank unserer kontinuierlichen Bemühungen konnten wir die Unfallhäufigkeit im vergangenen Jahr um 66 % senken. Tatsächlich war die Unfallrate am Arbeitsplatz im vergangenen Jahr mit 12,53 (Anzahl pro Million Arbeitsstunden) die niedrigste in der Geschichte von K.Hartwall. Wir möchten allen unsere aufrichtige Anerkennung aussprechen, die durch ihr Engagement und ihre harte Arbeit zur Sicherheit am Arbeitsplatz und damit zu diesem Ergebnis beigetragen haben!

Das Vision Zero Forum ist ein Netzwerk für finnische Unternehmen, die den Wunsch nach einer kontinuierlichen Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz teilen. Das Hauptprinzip des Forums besteht darin, erfolgreiche Praktiken auszutauschen und voneinander zu lernen. Dem Forum gehören heute fast 600 Unternehmen aus verschiedensten Branchen an, wie zum Beispiel aus der verarbeitenden Industrie, dem Baugewerbe, dem Dienstleistungssektor, dem Bergbau, der Logistik und sogar aus Kommunen, die etwa 18 % der Beschäftigten in Finnland abdecken.

Weiter zu erwähnen ist, dass das Vision Zero Forum drei Leistungsstufen unterscheidet. Wir sind sehr stolz auf das Erreichen von Stufe II. Dies ist der beste Beweis für unsere kontinuierlichen Bemühungen, unsere Sicherheitsverfahren zu verbessern und eine Sicherheitskultur zu pflegen, die von jedem Mitglied unseres Teams gelebt wird.

Pekka Syvänen
Leiter der Abteilung Prozess & Qualität

Verwandte Beiträge

K.Hartwall und Bosch Rexroth geben Zusammenarbeit bekannt

Mehr erfahren
K.Hartwall konnte mit Hy-Tek einen starken Partner im Vertrieb von Fahrerlosen Transportsystemen in Nordamerika finden

K.Hartwall und Hy-Tek Intralogistics geben Kooperation bekannt

Mehr erfahren
Einweihung der Räumlichkeiten für das Vertriebsteam von K.Hartwall im Juni 2023 in Romeoville, USA

K.Hartwall expandiert und weiht neue Räumlichkeiten in den USA ein

Mehr erfahren
←Zurück zu Content Pillars